Feuerwehr Westersode
Tragkraftspritze Tragkraftspritze

Tragkraftspritze

Die Tragkraftspritze (TS), die unserem Tragkraftspritzenfahrzeug/Wasser (TSF/W) seinen Namen gibt, kommt bei jeder Wasserförderung zum Einsatz. Sie kann entweder im Fahrzeug verwendet werden und dort das Wasser aus dem Tank und zeitgleich aus dem Hydranten fördern oder sie kann fast überall hingetragen werden wo sie benötigt wird, ohne dass das Fahrzeug direkt vor Ort sein muss. Zum Tragen benötigt man jedoch immer 4 Personen, da sie ca. 190 Kilogramm wiegt.

Sie kann zum einen Wasser aus dem Hydranten fördern und den Druck nach Bedarf erhöhen oder zum anderen auch Wasser ansaugen (z. B. aus einem See) und dann unter dem gewünschten Druck weiter fördern.

Mehr in dieser Kategorie: « Tauchpumpe